Trauer um Pfarrer John Santan Fernandes

Der langjährige Pfarrer von St. Ulrich am Pillersee verstarb am 22. November 2021 im 67. Lebensjahr

25.11.2021

SALZBURG/TIROL (eds) / John Santan Fernandes wurde am 13. September 1955 in Mumbai (Indien) geboren. Nachdem er auf einer Pilgerreise ins Heilige Land seine Priesterberufung empfangen hatte, wurde er am 29. Juni 1991 im Dom zu Salzburg zum Priester geweiht. Im selben Jahr begann er sein priesterliches Wirken als Kooperator in St. Johann in Tirol und wechselte 1993 nach St. Ulrich am Pillersee, wo er bis zu seinem Tod als Pfarrer wirkte. Zusätzlich übernahm er als Pfarrprovisor die Pfarren St. Jakob in Haus und Waidring. Anfang der 90er-Jahre gründete Fernandes die Gemeinschaft der Apostel der Heiligen Familie.

In der Pfarrkirche Waidring ist der Verstorbene am Dienstag, den 30. November 2021, aufgebahrt. Der Seelenrosenkranz wird um 18.30 Uhr gebetet. Der Seelengottesdienst findet im Anschluss statt.

In der Pfarrkirche St. Jakob in Haus ist der Verstorbene am Mittwoch, den 1. Dezember 2021 aufgebahrt. Der Seelenrosenkranz wird um 18.30 Uhr gebetet. Der Seelengottesdienst wird im Anschluss gefeiert.

Ab Donnerstag, 2. Dezember 2021, besteht die Möglichkeit sich in der Pfarrkirche St. Ulrich am Pillersee von dem Verstorbenen zu verabschieden. Das Requiem wird am Samstag, den 4. Dezember 2021, um 10 Uhr in der Pfarrkirche gefeiert. Anschließend wird Pfarrer Fernandes am Ortsfriedhof beigesetzt. Die Seelenrosenkränze werden am Donnerstag, 2. Dezember 2021, um 19 Uhr, am Freitag, 3. Dezember 2021, um 19 Uhr und am Samstag, 4. Dezember 2021, um 9 Uhr in der Pfarrkirche gebetet.

Die Parte finden Sie hier

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.