Learn & Earn Orientierungstage KJ Salzburg

 

 

 

Deine Chance

Du bist auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe, arbeitest gerne mit Jugendlichen und möchtest deine Methodenkompetenz erweitern?

Als Orientierungstageleiter*in bieten wir dir eine zeitlich flexible und bezahlte Tätigkeit, bei der du deine Fähigkeiten kreativ einsetzen kannst.

Zusätzlich bist du als Mentor*in Ansprechperson für ehrenamtliche Orientierungstageleiter*innen und stehst in direktem Austausch zum diözesanen Koordinationsteam.

Was sind Orientierungstage (OT)?

In einem ungezwungenen Rahmen, fern von Leistungsdruck und Notengebung, haben die Schüler*innen einer Klasse beim Orientierungstag die Möglichkeit, sich mit den für sie relevanten Themen ihres Lebens auseinanderzusetzten. Dabei wird nicht nur ihre Persönlichkeit gestärkt, sondern auch die Gemeinschaft innerhalb der Klasse.

Deine Aufgaben

Als Orientierungstageleiter*in gestaltest du ein ansprechendes Programm zum von der Klasse gewünschten Thema – beispielsweise Klassengemeinschaft, Liebe & Partnerschaft oder meine Zukunft – und leitest es zusammen mit einer zweiten Person an. Als Mentor*in bist du das Sprachrohr zwischen hauptamtlichen Koordinatoren der Katholischen Jugend und ehrenamtlichen Orientierungstageleiter*innen: du vermittelst, holst Feedback ein und bist direkte Ansprechperson. 

Dein Profil

  • Du bist …
    •  motiviert, spannende Methoden und Spiele anzuleiten.
    • interessiert, Jugendliche auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens zu begleiten.
    • engagiert, mit kreativen Ideen und Einsatzbereitschaft Konzepte zu gestalten.
    • neugierig, berufliche Erfahrungen zu machen und dein pädagogisches Know-How zu erweitern.

Arbeitsort

Stadt Salzburg und diverse Orietierungstage im ganzen Bundesland

Arbeitszeit

Flexibel nach Vereinbarung

Was wir bieten

  • Mehrtägige kostenlose Schulung: Grundkurs Orientierungstage leiten
  • Darin erwirbst/erlernst du …
    • theoretisches und praktisches Wissen für die Leitung von Gruppen
    • Methoden aus unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen (Sozial-, Religions-, Erlebnis-, Spiel-, Umwelt-, Theaterpädagogik u. a.)
    • Reflexion und Transfer der eigenen Leitungserfahrungen
  • Junges, motiviertes Kolleg*innen-Team
  • Spaß bei der Arbeit und eine sinnerfüllte Tätigkeit
  • Flexible und abwechslungsreiche OT-Einsätze

Die Facts

  • Die Stelle wird ab sofort angeboten
  • 9,5 oder gerne mehr Wochenstunden
  • Entlohnung nach dem Gehaltsschema der Erzdiözese Salzburg, ca. € 480,- pro Monat (bei 9,5h/Woche) inkl. Sonderzahlungen und zahlreichen weiteren Benefits

Bewerbung bei: Bengt Beier

Kapitelplatz 6, 5020 Salzburg

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.